Sven Jaax

Never stop jaaxploring

‘Es wird mal irgendwas mit Bildern’. Das wusste ich schon als Kind, wenn ich an meine berufliche Zukunft dachte. Leidenschaftlich bin ich mit meiner Kamera durch Nordfriesland gezogen. Damals noch mit einer geerbten Adox Vario.  Mittlerweile bin ich Autor und Regisseur geworden und ziehe noch immer umher, auf der Suche nach Bildern und Geschichten. Die alte Balgenkamera habe ich gegen modernes Filmgerät getauscht. Und aus Nordfriesland ist die Welt geworden.

 

Ich habe noch längst nicht enträtselt, was ich alles erkunden wollte und schon gar nicht die Antworten auf all meine Fragen gefunden. Es gibt noch viel zu entdecken!

 

Natürlich kann ich meine Filme nie alleine drehen und arbeite gerne in einem neugierigen, engagierten Team für ein großes Publikum.

Wer einen echten Jaax haben möchte, bekommt ihn am besten im Zentraluniversum.

In Husum

Geboren und aufgewachsen

In Kiel

Studium

1987-1999

Rund 800 Filmbeiträge für ARD, NDR, ARTE u.a. Tagesschau, Tagesthemen, Brennpunkt, Weltspiegel

Seit 1989

Texte und Fotos für Bücher, Zeitschriften und Magazine u.a. ART, GEO, MERIAN

Seit 2000

Dokumentationen und Reportagen für ARTE, ARD, NDR und andere